SoNO e.V.

Über uns

SoNO e.V.

Gemeinnützigkeit


Als gemeinnütziger Verein verfolgt SoNO ausschließlich und unmittelbar soziale Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäße Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es dürfen keine Personen durch Ausgaben, Zuwendungen oder Leistungen, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Unterstützungen, Zuwendungen oder Vergütungen begünstigt werden.

SoNO e.V.

Förderer

 

Gemeinde Ortenberg


Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Regionalentwicklung Ortenau

Unsere Ziele


SoNO verfolgt das Ziel, die Selbständigkeit der Bürger und Bürgerinnen zu erhalten, wiederherzustellen und, wo nötig, auf Dauer helfend zu unterstützen. SoNO ist da für alle Hilfsbedürftigen in Ortenberg, gleich welchen Lebensalters. Insbesondere richten sich die Hilfeangebote an Schulkinder, Familien, Alleinerziehende, ältere und gesundheitlich beeinträchtigte Menschen. Hilfebedürftige Bürgerinnen und Bürger von Ortenberg können hauswirtschaftliche oder betreuende Dienste von SoNO-Mitarbeitenden gegen eine Aufwandsentschädigung in Anspruch nehmen. SoNO will mit allen seinen Hilfeangeboten dazu beitragen, dass Ortenberger Bürgerinnen und Bürger auch bei Hilfsbedürftigkeit und in Notlagen die ihnen mögliche Selbständigkeit und ihre Würde bewahren können.

Unterstützen Sie uns mit einer Mitgliedschaft oder einer Spende!